NABU-Gruppe Blomberg

Die NABU-Arbeitsgruppe Blomberg trifft sich an jedem 1. Montag im Monat um 19.30 Uhr in der Gaststätte Ulmeneck, Barntruper Str. 6, 32825 Blomberg.

Auf Anfrage:

Arbeitseinsätze und Wanderungen 


Kontakt:

Bernhard Brautlecht

Kuhstr. 28, 32825 Blomberg

Tel. 0 52 35 - 998 08

6. Juni 2014

Spendenaufruf des NABU Lippe

Der NABU Lippe möchte auf Vorschlag der NABU-AG Blomberg Flächen im Duddenloch erwerben, einem stadtnahen Siektal im Südosten der Stadt Blomberg. Das Siek weist eine Fülle verschiedener Strukturelemente auf, beispielsweise aufgelassene Grünlandflächen, eine Hangkante mit Gebüschen und einzelne Bäume. Ein kleiner Bach durchzieht das Gebiet, teilweise noch schnurgerade fließend, teilweise hat er sein Bett schon stark verbreitert und überflutet kleine Abschnitte des begleitenden Brachlandes. Auf der anzukaufenden Fläche stehen auch mächtige Kopfweiden und alte Eichen.


Der NABU Lippe will durch den Ankauf diesen Zustand erhalten und das Gebiet zusätzlich durch Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen aufwerten. Geplant ist, die Hecke zum Acker abschnittsweise auf den Stock zu setzten und an zwei Stellen kleine Tümpel für Molche und Libellen anzulegen. Zur Erhaltung der Brachflächen und Wärmeinseln in der Fläche müssen diese alle 2-3 Jahre gemäht oder gemulcht werden. Nur so können wir eine Verbuschung der gesamten Fläche verhindern. Waldschnepfe, Kleinspecht, Feldschwirl, Kuckuck, Feuersalamander, Teichmolch und Bergmolch haben wir hier im letzten Jahr beobachtet bzw. verhört.

 

Durch den Ankauf würde erfreulicherweise das Feuchtgebiet-Verbundsystem Blomberg erweitert, zu dem schon Bereiche an verschiedenen Gewässern gehören. Am Hainbach, im Westen von Blomberg, wurden bereits 1979 die ersten Flächen erworben. Die zum Kauf stehende Fläche ist 1,8 ha groß. Der NABU Lippe beantragte kürzlich eine Förderung bei der Adolf-Deppe Stiftung, es verbleiben aber Kosten von 3.800 EURO für den NABU.


Spenden Sie bitte für dieses Projekt auf folgendes Konto des NABU Lippe:
IBAN: DE 13 4825 0110 0000 1201 21
BIC: WELADED1LEM (Sparkasse Lemgo)
Stichwort: Duddenloch
Spenden sind steuerlich absetzbar. Eine Spendenbescheinigung erhalten Sie nur, wenn Sie auf dem Überweisungsformular Ihre Anschrift angeben.
Weitere Informationen zum Gebiet bei Bernhard Brautlecht Tel. (0 52 35) 998 08 oder Bernd Mühlenmeier Tel. (0 52 65) 534.

Spendenaufruf Duddenloch 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 373.5 KB

Letzte Änderung:

12.05.2016

Unsere nächsten Termine

22. Mai 2016

7.00 Uhr

Vogelkundliche Wanderung
Blomberg-Borkhausen, Bodendeponie Hohedömsen, Feldbrand 462
 

23. Mai 2016

18.00 - 21.00 Uhr
Workshop: Imbiss aus Gartenwildkräutern
20,00 € p. Person, Anmeldung unter 05231-9810392 oder info@rolfscher-hof.de
 

22. Mai 2016

9.00 Uhr
Exkursion: NSG Moosheide
Lemgo, Parkplatz Regenstor, Fahrgemeinschaften
 

29. Mai 2016

9.00 Uhr
Vogelexkursion: Bega-Auen (Langenbrücker bis Lindner Mühle)
Lemgo, Parkplatz Langenbrücker Tor
Ab in die Natur - Angebote für Schulen, Kindergärten und Kindergeburtstage
Ab in die Natur - Angebote für Schulen, Kindergärten und Kindergeburtstage

Hier finden Sie alle Jugendgruppen des NABU Lippe Mehr